LEBE 142 April-August 2019

 

 Sexualpägdagogik unter der Lupe

 

- Sexualpädagogik der Vielfalt

 - Weltfamilienkongress Verona

 - Abtreibung, nicht Ende, sondern Anfang von Problemen

 - Esoterik im Alltag

  

LEBE können Sie auch als Druckversion über unser Büro bestellen: bfl@aruba.it


Zielsetzungen

Liebe Besucher, wir sind ein ehrenamtlicher Verein, der sich um eine "Kultur des Lebens" bemüht. Wir fördern eine lebensbejahende Denkweise gegenüber Annahme und Schutz eines jeden menschlichen Lebens in allen Formen seiner Entwicklung - von der natürlichen Empfängnis (Verschmelzung von Samenfaden und Eizelle im Mutterleib) bis zum natürlichen Tod.

 Wir setzen uns u.a. ein:

 - gegen jede Art von Manipulation und Selektion am ungeborenen, alten und behinderten Leben;
- für die gezielte Hilfe an schwangeren Frauen in Not durch konkrete Beratung und Hilfe;
- für Hilfen zur Bewältigung des PAS - POST ABORTION SYNDROM.


 

Sie entscheiden über Ihre Steuern und helfen damit Leben retten!

Bitte helfen Sie uns helfen, indem sie 5PROMILLE  "Ihrer Steuerschuld" für die Bewegung für das Leben - Südtirol geben.

 

Steuernummer: 94027310211


Wir suchen für den KALENDER 2020 wieder schöne Kinderfotos !!

 

Unser Kalender steht oder fällt mit den Fotos, die Ihr uns zur Verfügung stellt. Er ist gerade deshalb so beliebt, weil er aufgrund der eingesandten Fotos authentisch und einzigartig ist.

 Hier ein paar Richtlinien für die Fotos:

      - Bevorzugt werden Fotos im Querformat, da die Form des Kalenders dies vorgibt.

       - Bitte immer die beste Qualität des Fotos mailen, bzw. darauf hinweisen, dass die Fotos bei Bedarf auch in besserer Qualität zu haben sind.

      - Es ist besser, mehrere Fotos einzusenden, als ein Einziges, da wir dann die Möglichkeit der Auswahl haben.

Wir hoffen natürlich, genügend Fotos für den Kalender 2020 zu bekommen und bedanken uns schon im Voraus für Eure Einsendungen!! Euer LEBE-Team.

Beratung und Hilfe

Südtirol:

Lichtblicke - Südtirol:

Tel: +39.339.8255847

Email: lichtblicke@aruba.it

Deutschsprachige Onlineberatung: www.profemina.org


Facebook