Preisträger 2016 - Bewegung für das Leben-Südtirol

Bewegung für das Leben-Südtirol
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Preisträger 2016

Preis des Lebens
PREIS DES LEBENS 2016

Der PREIS DES LEBENS 2016 wurde am Samstag, den 28. Mai,
an S.E. Dr. ANDREAS LAUN, Weihbischof in Salzburg, verliehen.

Die Bewegung für das Leben-Südtirol feiert im heurigen Jahr ihr 30jähriges Bestehen. Weihbischof Andreas Laun war in diesen Jahrzehnten für uns Lebensschützer stets ein guter Freund, Wegbegleiter und Fels in der Brandung, der mutig voranging und für den Schutz des menschlichen Lebens in all seinen Phasen eintrat. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, den diesjährigen PREIS DES LEBENS an Andreas Laun zu vergeben.
Weihbischof Andreas Laun ist seit Jahrzehnten unermüdlich im Einsatz für den Schutz des menschlichen Lebens. In dieser Funktion nahm und nimmt er als einer der wenigen Bischöfe und Priester in Europa an verschiedenen Märschen für das Leben teil und wurde in der Vergangenheit zu zahlreichen Diskussionssendungen im Fernsehen eingeladen - hauptsächlich zu heiklen Themen, wie Abtreibung, Homosexualität usw. Für seinen Einsatz wurde und wird er oft, nicht selten aus den eigenen Reihen, angefeindet.  
Andreas Laun wurde am 13.10.1942 in Wien geboren, besuchte das Gymnasium in Salzburg und trat 1962 in das Noviziat bei den Oblaten des hl. Franz von Sales in Eichstätt ein. Ab 1966 absolvierte er das Studium in Fribourg, wo er das Doktorat erlangte. 1981 machte  er die Habilitation für Moraltheologie an der Universität Wien und ist seit 1981 Professor für Moraltheologie in Heiligenkreuz und Benediktbeuern. 1995 wurde er zum Weihbischof für Salzburg ernannt.
Er ist Verfasser zahlreicher Arbeiten zur Moraltheologie, schreibt regelmäßig Artikel für Zeitungen und Radio, z.B. 'Kath.net' und 'Kirche heute'. Auch für unsere Zeitschrift LEBE hat er bereits mehrere Artikel verfasst.
Für die Südtiroler ist Weihbischof Laun kein Unbekannter, er war bereits des öfteren für Vorträge und Vortragsreihen in Südtirol.

Link: Ansprache von WEIHBISCHOF ANDREAS LAUN anlässlich der Vergabe "Preis des Lebens 2016" in Meran

   



30 Jahre BEWEGUNG FÜR DAS LEBEN - SÜDTIROL

Anerkennungspreis für die Gründungsmitglieder von 1986

v.l.n.r.: Franz und Elisabeth Gögele, Karl Kasseroler, in Vertretung ihres Mannes Werner Burkhardt  Sylvia Burkhardt, Hans Lanz, Josefine Kasseroler, Bernhard Oberhofer, Christiane Paregger, Franz Simeoni, Anni Winkler, Michael Paregger, Weihbischof Andreas Laun und Christian Raffl.




1986: Eine Bewegung beginnt -
ganz ungeplant

von Dr. Christiane Ernst Paregger

30 Jahre -  eine lange Zeit, in der Vieles auf die Beine gestellt wurde und doch scheint es erst gestern gewesen zu sein. 30 Jahre Bewegung für das Leben/Südtirol als notariell eingeschriebener Verein. Die Anfänge jedoch führen weit zurück (weiterlesen).





A N E R K E N N U N G S P R E I S

Einen Anerkennungspreis erhielt Frau Laura Mion  aus Brixen für Ihren Einsatz zum Tag des Lebens .
Sie verteilt seit mehreren Jahren schon jedes Jahr am TAG DES LEBENS (1. Sonntag im Februar) die Zeitschrift LEBE und weiteres Informations-Material vor den Kirchen in Brixen.

Steuernummer:  94027310211
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü